imago/montage

Helene Internationale – Sie verkauft mehr Tickets als Timberlake

05.11.2018, 19:48

Beim Ranking um die meistverkauften Konzerttickets hat es eine deutsche Künstlerin in die Top 10 geschafft: Schlagersängerin Helene Fischer. Und noch besser: Sie landet sogar auf Platz 7. Damit hat sie sogar Popstars wie Justin Timberlake abgehängt. 

Das Ranking stammt von Daten des Veranstalters Pollstar, der die Summen ermittelt hat – und die gehen in schwindelerregende Höhe. Die "New York Times" hat die Zahlen veröffentlicht. Hier seht ihr die kompletten Einnahmen.

Platz 10: Justin Timberlake mit 1.888. 852 Euro

Platz 9: Dead & Company mit 1.905.319 Euro

Platz 8: Kenny Chesny mit 2.561.429 Euro

Platz 7: Helene Fischer mit 3.214.578 Euro 

Bild: dpa-Zentralbild

Platz 6: Billy Joel mit 3.833.649 Euro

Platz 5: Celine Dion mit 4.187.046 Euro

Platz 4: U2 mit 4.251.629 Euro

Platz 3: Jay-Z / Beyoncé

Bild: imago/montage

Platz 2: Ed Sheeran

Bild: imago/montage

Platz 1: Taylor Swift

Bild: imago/montage

(hd)

"Ich hasse Menschen auf Konzerten!"

Video: watson/Helena Duell, Marius Notter, Lia Haubner

Noch mehr Musik? Hier lang!

Alle Storys anzeigen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Tinder: Diese Funktion verhindert pikante Situationen im Job

Online-Dating-Plattformen wie Tinder sind schon lange keine Besonderheit mehr. Immer mehr Singles suchen online ihre große Liebe oder einfach jemanden, mit dem sie unverbindlichen Spaß haben können. Besonders während der Corona-Pandemie haben viele auf die Online-Version der Dating-App zurückgegriffen.

Zur Story