Bild
imago/montage
Musik

Helene Internationale – Sie verkauft mehr Tickets als Timberlake

05.11.2018, 19:48

Beim Ranking um die meistverkauften Konzerttickets hat es eine deutsche Künstlerin in die Top 10 geschafft: Schlagersängerin Helene Fischer. Und noch besser: Sie landet sogar auf Platz 7. Damit hat sie sogar Popstars wie Justin Timberlake abgehängt. 

Das Ranking stammt von Daten des Veranstalters Pollstar, der die Summen ermittelt hat – und die gehen in schwindelerregende Höhe. Die "New York Times" hat die Zahlen veröffentlicht. Hier seht ihr die kompletten Einnahmen.

Platz 10: Justin Timberlake mit 1.888. 852 Euro

Platz 9: Dead & Company mit 1.905.319 Euro

Platz 8: Kenny Chesny mit 2.561.429 Euro

Platz 7: Helene Fischer mit 3.214.578 Euro 

dpatopbilder - 23.06.2018, Sachsen, Leipzig: Helene Fischer tritt in der ausverkauften Red Bull Arena Leipzig auf. Das Konzert ist der Auftakt ihrer Deutschland Tournee. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Ze ...
Bild: dpa-Zentralbild

Platz 6: Billy Joel mit 3.833.649 Euro

Platz 5: Celine Dion mit 4.187.046 Euro

Platz 4: U2 mit 4.251.629 Euro

Platz 3: Jay-Z / Beyoncé

Bild
Bild: imago/montage

Platz 2: Ed Sheeran

Bild
Bild: imago/montage

Platz 1: Taylor Swift

Bild
Bild: imago/montage

(hd)

"Ich hasse Menschen auf Konzerten!"

Video: watson/Helena Duell, Marius Notter, Lia Haubner

Noch mehr Musik? Hier lang!

Alle Storys anzeigen
Amazon: Umstrittenes Produkt erweist sich als Riesen-Reinfall

Amazons einstiges Erfolgsprodukt, die Sprachassistentin Alexa. Das Produkt, das in Deutschland vor allem wegen Datenschutz-Bedenken in die Kritik geraten war, rückt wohl still und heimlich in den Hintergrund. Das hat eine neue Recherche von "Business Insider" ergeben. Aktuellen und ehemalige Mitarbeiter aus dem entsprechenden Hardware-Team des Online-Händlers sprachen über interne Meinungsverschiedenheiten, zahlreiche Entlassungen sowie dramatische finanzielle Verluste.

Zur Story