International
NEWARK, NJ - OCTOBER 28: Tekashi 6ix9ine at Power 105.1 s Powerhouse 2018 at Prudential Center on October 28, 2018 in Newark, New Jersey. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xWalikxGoshornx

Bild: imago

Rapper 6ix9ine will sich mit 1,5 Millionen Dollar aus dem Knast freikaufen

Rapper 6ix9ine sitzt weiter in amerikanischer Untersuchungshaft. Wenn es nach der US-Justiz geht soll das auch so bleiben – und zwar, bis sein Prozess im September 2019 beginnt. Damit der HipHop-Star nicht bis dahin brummen muss, hat sein Anwalt Lance Lazarro nun einen neuen Plan. 

Für eine Kautionssumme von 1,5 Millionen US-Dollar will der Anwalt den Rapper offenbar aus der Haft loseisen. Das berichtet das Online-Portal TMZ. Sein Mandant sei friedlich, keine Gefahr und werde daher auch auf unschuldig plädieren, betonte Lazarro.

Das sieht das Gericht offenbar anders. Ermittler haben laut mehrere Medien eine erdrückende Beweislast zusammengetragen, die 6ix9ine und seine mutmaßlichen Komplizen mit mindestens drei bewaffneten Raubüberfällen und Schießereien im New Yorker Stadtteil Brooklyn in Verbindung bringen sollen.

6ix9ine sitzt seit seiner Verhaftung im November in Haft. Eine Freilassung auf Kaution hatte das Gericht bisher abgelehnt. Ob die extrem hohe Summe von 1,5 Millionen das nun ändern kann, ist fraglich. Bei einer Verurteilung droht dem US-Amerikaner bis zu lebenslange Haft.

This April 3, 2018 still image from a surveillance video, provided by the U.S. Attorney's Office, Southern District of New York, was released by federal prosecutors to document alleged involvement by rapper Tekashi 6ix9ine in several violent incidents and to support their request to a judge that the rapper be denied bail. Authorities say this frame shows 6ix9nine — whose legal name is Daniel Hernandez — carrying a firearm into a building near Times Square where Hernandez and others participated in a gunpoint robbery of a rival. (U.S. Attorney's Office via AP)

Dieses Bild einer Überwachungskamera soll den Rapper mit seiner Gang bei einem Überfall zeigen. Bild: U.S. Attorney's Office

6ix9ine, der mit bürgerlichem Namen Daniel Hernandez heißt und auch unter dem Namen Tekashi69 aufgetreten ist, ist ebenso erfolgreich wie umstritten. Sein Album "Day69: Graduation Day" ist im Februar erschienen und rangierte hoch in den Charts. Zusammen mit Nicki Minaj hatte er den Single-Hit "Fefe". Sein Äußeres ist auffällig: Er trägt Dreadlocks in Regenbogenfarben, Gesichtstattoos und bunte Zahnaufsätze.

(mit dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

Höcke bricht Interview ab – jetzt äußert sich das ZDF: "Wir wollten keinen Eklat"

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi noch kurz vor Auftritt: Wie er beim "Fernsehgarten" alle täuschte

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Böhse Onkelz spielen verbotenen Song und Arte überträgt es live – das sagt der Sender

Wenn ein Song einer Band in Deutschland auf dem Index steht, dann darf er hierzulande nicht live gespielt werden. So ist das auch mit dem Song "Der nette Mann" von der umstrittenen Band Böhse Onkelz – trotzdem schafften die Musiker es, das Lied am vergangenen Wochenende in einem Live-Stream von Arte unterzubringen – und das Lied so trotz des Verbots in Deutschland aufzuführen. Gegenüber watson hat sich Arte zu der Sache geäußert. Doch von vorn.

Arte übertrug das französische Festival "Hellfest" …

Artikel lesen
Link zum Artikel