Bild
Bild: Screenshot Instagram: Vivian Eyo-Ephraim

Das Internet liebt dieses Plus-Size-Bikini-Model – zu Recht! 

09.04.2018, 08:2710.04.2018, 06:36

Eine Frau, die einen gelben Bikini trägt. Man sollte meinen, sowas sei heute völlig normal. Ist es aber nicht. Zumindest nicht in der Welt der Mode

Frauen, die dort bislang als "Plus-Size-Models" in Szene gesetzt wurden, trugen eine Kleidergröße 38. HÖCHSTENS.

Nun endlich die Erlösung! Sie kommt im gelben Bikini daher, trägt den Namen Vivian Eyo-Ephraim

und sieht ganz bezaubernd aus: 

Frauen weltweit reagieren entzückt. Für Vivian Eyo-Ephraim hagelt es keinen Shitstrom, sondern ganz viel Liebe: 

"Das ist das erste richtige Plus-Size-Model, das ich jemals gesehen habe", schreibt diese Nutzerin. 

"Das erste Mal in meinem Leben schaue ich ein Bikini-Model an und denke 'vielleicht könnte ich auch einen tragen'", eine andere. 

Wir meinen: So und nicht anders! Und wünschen uns viel mehr davon. 

Leben

Alle Storys anzeigen
Allein im Kreißsaal: Wie gravierend der Hebammenmangel für Frauen sein kann

Frauen, die ein Kind bekommen wollen, haben es nicht leicht. Und damit ist nicht das 18. Jahrhundert gemeint, sondern das Jahr 2022. Zwar steht Schwangeren die neueste Medizin zur Verfügung, doch ihre Versorgung ist selbst in einem Land wie Deutschland mangelhaft.

Zur Story