Bild
Bild: Screenshot Instageqam securitykev
Musik

Das Beste an Ed Sheeran ist das Instagram-Profil seines Bodyguards – Part 2!

11.05.2018, 17:0512.05.2018, 11:41

Erinnert ihr euch noch an den besten Instagram-Account EVER? 

Kevin Myers ist seit einiger Zeit mehr als nur der Bodyguard von Ed Sheeran

Die beiden verbindet eine richtige Bromance ❤️!

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: Giphy

Das tut Ed sicher gut, in Zeiten, in denen ihn sogar sein Buddy Sir Elton John im Stich lässt. Vor wenigen Tagen gestand der nämlich in George Ezras Podcast "George Ezra & Friends"

"In den [amerikanischen Radio-] Charts [...] ist Ed immer noch Nummer Eins und 'Shape of You' ist immer noch in den Charts. Man fragt sich 'Warum?' Wie viele Male willst du dir diese Sachen anhören?"
Elton John 

Tjaaaaaa...

Wovon wir aber auf jeden Fall nicht genug bekommen können: Dem Insta-Account des weltbesten Bodyguards. Zu Recht hat er dafür mal schnell über 750.000 Follower gesammelt. Wir wollen euch nicht vorenthalten, was seitdem passiert ist.

Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: Giphy

1. 

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev

2.

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev

3.

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev

4.

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev

Und hier ein paar lächerliche Bilder von Frauen in BHs:

1 / 12
Die lächerlichsten Stockfotos zum Thema Frauen und BH's
quelle: passionata / passionata
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

5. 

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev

6.

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev

7.

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev

8.

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev

9. 

Bild
Bild: Screenshot instagram securitykev
Auf einer Skala von cute bis supercute: Wie süß findest du die Bromance? Schreib es uns in die Kommentare!

Noch mehr Musik? Hier lang!

Alle Storys anzeigen
Supermarkt: Edeka attackiert bekannte Marken mit Krawall-Posting

Hohe Preise – ein Thema, das seit der stark gestiegenen Inflation im vergangenen Jahr nicht nur Verbraucher:innen, sondern auch Unternehmen und Händler beschäftigt. Preisanstiege gab es insbesondere auch bei den Lebensmitteln. Das geht schon bei den Herstellern los, die von den Lebensmittelhändlern höhere Summen verlangen. Nicht alle lassen sich darauf ein.

Zur Story