Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Kolle vloggt jetzt. Bild: youtube screenshoot/gettyimages

Mehr als nur der "Boss": Kollegah ist jetzt Vlogger auf YouTube

Wir kennen ihn nur als den "Boss", doch Kollegah ist halt auch nur ein Mensch. So ein ganz echter. Der Rapper mit dem Hang zu Verschwörungstheorien vloggt jetzt unter seinem bürgerlichen Namen Felix Blume auf YouTube.

Wirklich. Das Video heißt "Eröffnung":

abspielen

Video: YouTube/Felix Blume

Und was vloggt Felix Blume da nun?

Das wissen wir auch nicht so gaaaanz genau. Aber es sieht danach aus, als ob er sich einfach mal wieder selbst vermarktet. So wie schon in diversen Promo-Videos.

Dem hier zum Beispiel:

abspielen

Video: YouTube/ALPHA MUSIC EMPIRE

Oder in seinem Buch "Das ist Alpha" – wir erinnern uns an die "10 Boss-Gebote".

Nur echt mit "Spiegel"-Bestseller-Prädikat:

Und dann war da ja auch noch die "Bosstransformation".

Ein ziemlich teures Fitnessprogramm:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#10yearschallenge www.boss-transformation.de

Ein Beitrag geteilt von KOLLEGAH (@kollegahderboss) am

Nicht zu vergessen: Die Klamotten-Linie "DEUS MAXIMUS".

Nur für echte Männer.

Kollegah, "Der Boss" oder Felix Blume – alle Projekte haben eins gemeinsam:

Es geht verdammt viel um Selbstoptimierung. So auch in seinem Lifestyle-Vlog. Zumindest vermuten wir das.

Denn sonderlich konkret wird Blume nicht:

"'Ne ganze Menge wird hier passieren."

Aha!

Und weiter:

"Dahinter steht ein Mensch, den mehr auszeichnet als Zigarren, Sonnenbrillen und Pimp-Gehabe"

Den will er so zeigen:

"In erster Linie nehme ich euch mit in mein Privatleben (…). Ihr könnt eine Menge lernen von mir, weil ich habe den ganzen Scheiß doch durchlebt.“

Klingt alles mal wieder nach einem Ziel: Sich selbst und seine Produkte an den Mann (sic!) zu bringen. Seit Sonntag ist das Video nun auf YouTube und rund 767.000 Menschen haben sich das inzwischen angeschaut.

(hd)

Mehr Rap? Gibt's hier:

"Wir haben ihn": Neue Beweise gegen 6ix9ine

Link zum Artikel

In diesem Musikvideo wird der Rapper 6ix9ine parodiert – und er kommt nicht gut weg

Link zum Artikel

Was war seit der Verhaftung von Rapper 6ix9ine los? 5 Akte im Leben des Kriminellen

Link zum Artikel

Die Knarre hätte GZUZ an Silvester lieber stecken lassen sollen 

Link zum Artikel

Tupac malte einst sich und seine Freundin. Beim Sex. Das Bild kannst du nun kaufen.

Link zum Artikel

"Die Polizei ist dein Team" – Capital Bra trennt sich von Bushido-Label

Link zum Artikel

Capital Bra kann im Beef gegen Fler nur verlieren

Link zum Artikel

Ufo361 ist zurück – um aus dem Nähkästchen zu plaudern

Link zum Artikel

"Verhalte dich wie ein normaler Behinderter" – Battle-Rapper Rolling G. über Vorurteile

Link zum Artikel

Was wir daraus lernen können, dass Fler im Club 6.000 Euro für Champagner ausgegeben hat

Link zum Artikel

Wegen frauenfeindlicher Texte – Universität will Auftritt der 187 Straßenbande verhindern

Link zum Artikel

6ix9ine bekommt Unterstützung – von seiner Freundin

Link zum Artikel

#Free21Savage: Cardi B will Abschiebung von Rapper 21 Savage verhindern

Link zum Artikel

Rest in Power, Mac Miller! Diese 11 Songs werden wir nie vergessen

Link zum Artikel

Rapper 6ix9ine, Post Malone und Co. – Warum haben sie Gesichts-Tattoos? 

Link zum Artikel

Rapper 6ix9ine veröffentlicht wohl in der U-Haft erstes Album – Fans 🔥 Server ab

Link zum Artikel

Shindy ist zurück mit einem Video – 3 Fragen brennen uns jetzt unter den Nägeln

Link zum Artikel

GZUZ macht in seinem neuen Video Ghetto-Urlaub nach Schema F

Link zum Artikel

US-Rapper XXXTentacion wurde erschossen – wer er war und wie er berühmt wurde

Link zum Artikel

Rapper 6ix9ine lehnt Deal mit Staatsanwaltschaft ab – was ihm jetzt droht

Link zum Artikel

Rapper Lil Pump streamte seine Verhaftung live auf Instagram 

Link zum Artikel

"Der Akzent der Ost-Boys ist überragend" – Neustädter über Deutsche und Russen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dumbledore und Grindelwald liebten sich, sagt Rowling. Warum ich das heuchlerisch finde

Einige Monate ist es nun schon her, dass "Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen" in die Kinos kam und nicht nur wegen seines doch sehr überraschenden Endes, sondern wegen der enttäuschenden, da fehlenden Darstellung von Albus Dumbledores Homosexualität Schlagzeilen machte.

J.K. Rowling verkündete 2007 überraschend, Dumbledore sei schwul. Seitdem warteten wir Muggel darauf, dass diese erst nach dem letzten "Potter"-Band enthüllte Behauptung auch ihren Weg in darauffolgende Bücher …

Artikel lesen
Link zum Artikel