Seit einer Woche sitzt 6ix9ine in den USA in Untersuchungshaft. Nun ist offenbar sein erstes Album erschienen.
Seit einer Woche sitzt 6ix9ine in den USA in Untersuchungshaft. Nun ist offenbar sein erstes Album erschienen.
imago/twitter-montage

Rapper 6ix9ine veröffentlicht wohl in der U-Haft erstes Album – Fans 🔥 Server ab

25.11.2018, 10:1926.11.2018, 15:28

Der Rapper Tekashi 6ix9ine sitzt seit einer Woche in den USA in Untersuchungshaft – ihm werden unter anderem Drogenhandel und ein Raubüberfall auf ein rivalisierendes Bandmitglied vorgeworfen. 

  • Bislang erschien von 6ix9ine lediglich im Februar dieses Jahres das Mixtape "Day69: Graduation Day". Der Release seines geplanten Albums "Dummy Boy" wurde wegen den Ermittlungen gegen ihn mehrfach verschoben. 
  • Das hielt den Rapper am Montag aber nicht davon ab, die Tracklist mit 13 Songs und 11 Feature-Gästen auf Instagram zu veröffentlichen.
  • In der Nacht zu Sonntag (deutscher Zeit) veröffentlichte 6ix9ine nun offenbar dann aus der Untersuchungshaft heraus auf seiner Website einen Dropbox-Link, der zu seinem Album "Dummy Boy" führen soll. (notnewhiphop.com)

Am Mittwoch war der Release des "Dummy Boy"-Albums noch auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Der angebliche Release des Albums sorgte in der Nacht zu Sonntag bei den Cloud Rap-Fans für Aufsehen. 

Auf Dropbox konnte der Download-Link zu dem angeblichen Album gesperrt.

Eine Sprecherin des Unternehmens sagte watson, diese Sperrung sei ein automatischer Schritt des Filehosting-Diensts, wenn zu viele Nutzer gleichzeitig auf einen freigegebenen Link zugreifen wollen.  
Eine Sprecherin des Unternehmens sagte watson, diese Sperrung sei ein automatischer Schritt des Filehosting-Diensts, wenn zu viele Nutzer gleichzeitig auf einen freigegebenen Link zugreifen wollen.  

Am Sonntagvormittag war der Download-Link von der Website des Rappers dann wieder verschwunden. Gleichzeitig versuchen offenbar Spamer und Kriminelle den plötzlichen U-Haft-Schritt des Rappers für sich zu nutzen.

Im Internet kursieren diverse Fake-Alben oder auch mit Viren behaftete Download-Links, die versprechen, das Album des Rappers zu besitzen. Ein offizielles Statement des Managements von 6ix9ine blieb bislang aus. 

Vermutlich ist es also am sichersten - wenn auch nicht besonders cool - auf den offiziellen Release von "Dummy Boy" zu warten. 

(pb)

Noch mehr Musik? Hier lang!

Alle Storys anzeigen

"Am meisten hat es mir wegen Shindy wehgetan": Rapper Ali Bumaye erinnert sich an Bushidos Label-Trennung

Die Auflösung von Bushidos Label Ersguterjunge, auch unter der Abkürzung EGJ bekannt, hatte weitreichende Konsequenzen für etliche Deutschrapper. Seit der Rechtsstreit zwischen dem Berliner Künstler und Arafat Abou-Chaker losging, ging es mit EGJ bergab – die beim Label unter Vertrag stehenden Künstler wurden entzweit. Laut Bushido soll Abou-Chaker versucht haben, die Rapper auf seine Seite zu ziehen, alle bis auf Samra hätten sich daraufhin gegen ihn aufgelehnt.

2018 verließen aufgrund der …

Artikel lesen
Link zum Artikel