Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Anime Fans jubeln: Captain Tsubasa kommt zurück ins TV

19.03.18, 08:34 19.03.18, 08:48

Tigerschuss, Feuerschuss und Top Spin werden wieder Thema! Denn am 2. April kommt "Captain Tsubasa" zurück ins Fernsehen. Große Freude bei den Anime-Retro-Fans!

1980 erschienen die ersten Kapitel der Kult-Serie als Manga – 1995 liefen die ersten Folgen auf RTL2. Jetzt feiert der Anime  sein Comeback, berichten Branchen-Seiten

Kurze Rückblende für alle Nostalgiker:

Der kleine Tsubasa Ohzora träumt davon, eines Tages mit Japan Fußball-Weltmeister zu werden. Deshalb tritt er in die Fußballmannschaft des FC Nankatsu ein. In den Grundschulmeisterschaften tritt er mit seinem Verein auch gegen seinen ärgsten Konkurrenten Kojiro Hyuga an – und das nicht nur einmal. Die Rivalität der beiden wird zum bestimmenden Konflikt der Serie.
Bei der Jugend-WM 2006 treffen die beiden dann zum großen Showdown gegeneinander an – und endet mit einem fetten Cliffhanger. Denn der Anime endet vor dem Finale gegen Brasilien. Im Manga wird die Geschichte jedoch weitererzählt.

Nun geht es mit der Story also auch im Anime weiter: In Japan wird die nächste Folge am 2. April ausgestrahlt. Passend zur WM 2018 soll der Anime auch in 40 anderen Ländern ausgestrahlt werden. Ob sich auch ein deutscher Fernsehsender die Rechte sichern wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Die Auflösung des WM-Finales wird in den neuen Show-Folgen nicht zu sehen sein. Stattdessen sollen die alten Folgen neu verfilmt werden. Geplant ist also eine Zeitreise in Tsubasas Zeiten als Grundschüler.

(pb)

Das könnte dich auch interessieren:

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

Poo with a view – 15 Klos mit Aussicht

15 Tiere, die am Wochenende viel aktiver sind als du

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

Politiker oder Influencer – wer hat diese Bilder gepostet?

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

"Ich hasse Menschen auf Konzerten"

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

"Quizz die Gesa" – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

Die Donut-Theorie sagt uns, wie wir gut leben können, ohne die Erde zu zerstören

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum landet Bond nie mit Männern im Bett? Und 3 weitere Fragen zu Hollywood und LGBTQ

Im aktuellen Jurassic-World-Film gibt es eine lesbische Figur. Falls du den Film gesehen hast und dich nun fragst, ob du irgendwas übersehen hast: Hast du nicht, denn die Szene, die die sexuelle Orientierung der Forscherin Zia Rodriguez offenbaren würde, wurde rausgeschnitten.

Daniella Pineda, die Zia spielt, hat das vor Kurzem in einem Interview erzählt. Der Film sei zunächst 40 Minuten zu lang gewesen und weil die Szene für die Handlung komplett unwichtig gewesen wäre, sei sie …

Artikel lesen