Von wegen Bienchen & Blümchen! 8 Dinge, die uns am Frühling nerven

Hach, der Frühling. Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln das Gesicht, Vögel zwitschern einen sanft aus dem Schlaf und die Wiesen duften wie parfümiert. Es könnte alles so wunderschön sein, gäbe es nicht so viele Dinge, die einem im Frühling einfach nur gehörig auf die Nerven gehen.

Du bist im Frühling immer falsch angezogen

Köpfer SchneeKöpfer Schnee

Bild: Giphy

Egal, wie du dich anziehst – im Frühling ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass deine Kleiderwahl falsch war. Dann kämpfst du dich morgens gefühlt noch durch arktische Eisstürme, lässt dich die Sonne zur Mittagszeit Schweißperlen auf die Stirn treiben. The Übergangsjacken-struggle is real.

Die U-Bahn ist das Tor nach Mordor

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: giphy

Während es für viele draußen romantisch nach Blumenwiese riecht, identifiziert man in den Städten den Duft des Frühlings eher als eine Mischung aus getrocknetem Schweiß und penetrantem Deo. Immerhin: Steht man Haut an Haut aneinander, weiß eh niemand, von wem der Geruch stammt.

Arbeiten macht besonders viel Spaß... 

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: giphy

Und wo wir gerade dabei sind: Auch Geld muss im Frühling weiter verdient werden. Freust du dich schon darauf, wenn deine Hose vor Schweiß am Bürostuhl festkleben bleibt? Eben.

Allergiker lieben den Frühling

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: giphy

Du bist ein Fan von verstopften Nasen und brennenden Augen? Glückwunsch! Dann ist der Frühling für dich genau die richtige Jahreszeit.

Wieso darf man im Frühling einfach nicht faul sein?

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: giphy

Du befindest dich gerade mitten in der neuesten Staffel deiner Lieblingsserie und dann das: Der Wettergott hat für’s Wochenende mal wieder Sonne pur vorhergesagt. Gesellschaftliche Normen, vor allem aber dein eigenes Gewissen, lassen dich deinen Laptop zuklappen und die Couch verlassen. Dabei war’s grad so spannend.

Nur ein Wort: Mücke

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: giphy

Es gibt ein Geräusch, an das man sich spätestens ab Ende April gewöhnen muss: Bsssssss…

“This ain't nothing but a summer jam…”

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: giphy

Da hat man sich gerade aus der wham’schen "Last Christmas"-Epidemie befreit, plärrt auch schon der nächste Gassenhauer aus dem Radio. Denn was Wham für die Weihnachtszeit ist, ist “Summer Jam” für den Sommer – und der beginnt für das Musikbusiness bekanntlich schon im März.

Vanille, Erdbeer, Schoko war einmal.

Animiertes GIF GIF abspielen

bild: giphy

Mit den ersten Sonnenstrahlen öffnen auch wieder die Eisdielen, die sich (wie jedes Jahr) gegenseitig mit ihren super-hippen Eissorten zu übertreffen versuchen. Koriander-Kümmel, Schwarzwurzel-Sellerie, Erdbeer-Knoblauch. Selten hat man weniger Bock, 4 Euro für eine Kugel Eis auszugeben, als im Frühling.

Themen

5 Dinge, die Frauen nicht über Männertoiletten wissen (wollen)

Männer- und Frauenklos – Welten, die dem jeweils anderem Geschlecht meist versperrt bleiben. Viele Mysterien ranken sich um das sagenumwobene Reich dahinter.

Heute leisten wir mal ein bisschen Aufklärungsarbeit. Nachdem unsere Kolleginnen uns bereits die (oftmals eklige) Parallelwelt der Frauentoiletten näher gebracht haben, geben wir heute einen (nicht weniger ekligen) Einblick in die Welt der Pissoirs. Bevor es losgeht:

Diese Matten liegen in fast jedem Pissoir. Der Grund: Ein gewisser Teil der …

Artikel lesen
Link zum Artikel