Leben
Bild

Bild: MG RTL D/Imago Montage

Dschungelcamp

Domenico und sein Haar-Geheimnis – eine Spurensuche

Domenico de Ciccos Zeit im Dschungelcamp ist nach nur acht Tagen vorbei. Was von ihm in Erinnerung bleiben wird? Seine unkonventionellen Sprüche ("Stein drüber"), seine tapferen, aber unsympathischen Nachtretereien gegenüber Evelyn und...das Haarteil auf seinem Kopf.

Was es ist, woher er es hat? Wir wissen es (noch) nicht. Aber es sieht ganz so aus, als hätte er sich für seinen Look bei den unterschiedlichsten Stil-Vorbildern bedient.

Wir haben uns für euch auf Spurensuche begeben, während der ersten Woche IBES ganz genau hingeschaut und können euch nun abschließend eine Galerie der Wahlverwandtschaften präsentieren: Domenico, seine Haare und wem er damit ähnlich sieht:

Tag 1: Frappierend!!!

Bild

Bild: RTL/imago

Tag 2: Das Shampoo-Werbungs-Baby!

Bild

Bild: Screenshot RTL/instagram babychanco

Tag 3: Kann ja auch kein Zufall sein.

Bild

Bild: MG RTL D/instagram/roccothepug

Tag 4: IHR SEHT ES DOCH AUUUUCH!

Bild

Tag 5: de Cicco und Chico (RIP)

Bild

Bild: imago/MG RTL D / Stefan Menne/montage

Tag 6: "Man sagt, Nachahmung sei die ehrlichste Form der Schmeichelei."

Bild

Bild: MG RTL D/Imago Montage

Tag 7: Dom-xit! (autsch)

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN BIS SONNTAG, 13.01.2019, 23.29 UHR !!!

Tag 3 im Camp. Die Liste der Regelverstöße der Camper ist lang. Als Teamchef muss Domenico de Cicco alleine dafür büßen und seine Luxusgegenstände (Stillkissen und Haarschaum) abgeben. 

Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung: 'Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: https: //www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Bild: watson

Tag 8: DoMosico BurDaisy.

Bild

Bild: watson

P.S. Oben ohne erinnert er uns aber auch an irgendwen...STROMBERG!!!

(gw/hd/jh)

Dschungelcamp

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

watson-Story

Missbrauchs-Opfer: "Von mir gibt es Kinderpornos – ich kann nichts dagegen tun"

Clarissa Vogel ist studierte Sozialpädagogin, hat einen Hund und einen Freund, mit dem sie zusammen wohnt. Sie führt ein erwachsenes Leben. Doch manchmal, wenn es regnet, und die Luft nach Kiefern riecht, dann ist sie wieder drei Jahre alt und hat unbändige Angst: Denn Kiefern standen auch vor dem Fenster ihres Stiefopas. Und der missbrauchte sie zehn Jahre lang, zusammen mit seinen Freunden.

Mehrmals die Woche wurde sie zu Sex gezwungen, während ihr Stiefopa Videos aufnahm. Das blinkende rote …

Artikel lesen
Link zum Artikel