Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: Sony Music

"Liberation": 3 Gründe, warum die Popmusik heute noch Christina Aguilera braucht 

"Genie In A Bottle" und "What A Girl Wants" sind Lieder, die du auch heute immer noch lauthals auf jeder Party mitsingst? Dann haben wir was für dich!

Wir haben uns "Liberation", das erste Album der wahren 90er-Jahre Pop-Ikone seit sechs Jahren, ein Mal angehört, und drei Gründe aufgeschrieben, warum die Popmusik Christina Aguilera auch heute noch braucht!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Giphy

Eine der wichtigsten Fragen damals auf dem Pausenhof lautete: Bist du Team Britney oder Team X-Tina? Und die stellen wir uns heute noch:

Umfrage

Bist du Team Britney oder Team Christina?

  • Abstimmen

258

  • Team Britney! Wer ist Christina?35%
  • Team Christina! Wer ist Britney?42%
  • Sind mir beide völlig egal!22%

Sorry Britney, du warst schon auch ganz cool, aber Christina war stets die bessere Britney. Sie hatte die stärkere Stimme, vermittelte uns ein fortschrittlicheres Frauenbild und ihre Musik war, ihre gesamte Karriere über, vielfältiger und spannender.

Nochmal zur Erinnerung: Die Hymne des Sommers 1999 😍

abspielen

Video: YouTube/CAguileraVEVO

Ihre Karriere im Schnelldurchlauf:

Vor rund 20 Jahren tanzte Christina barfuß am Strand zu "Genie In A Bottle". Seitdem ist viel im Leben der heute 37-Jährigen passiert: 

Nun ist sie nach 6 Jahren mit ihrem Album "Liberation" zurück! 

3 Gründe, warum die Popmusik, auch 20 Jahre später, eine Christina Aguilera braucht:

Sie zeigt die ungeschminkte Wahrheit

Schon im Vorfeld des Release machte Christina klar: Wir werden auf "Liberation" eine neue Facette ihrer Persönlichkeit kennenlernen. 

Dieses Foto von ihr auf dem Cover des "Paper Magazine" ging um die Welt:

Dem Magazin sagte Christina dazu:

"Ich bin an einem Punkt angekommen, wo es sich befreiend anfühlt, alles runterzunehmen und sich selbst und seine nackte Schönheit zu schätzen zu wissen."

Das ist mutig, das hat Vorbildcharakter. Zuvor war der Star eher durch knallrote Lippen, Extensions und krassen Lidschatten aufgefallen. Dass sie nun den Schritt weg von der, stetst etwas verruchten, Barbie-Puppe, hin zur Natürlichkeit gewagt hat, ist wirklich eine "Liberation" (zu deutsch: "Befreiung").

Christina zeigt Frauen, dass sie ihre Vorstellungen und Normen von Schönheit immer wieder hinterfragen dürfen. 

Frauenpower. Ganz ohne Shirts.

Christina ist keine hippe Feministin, die Frauenpower-Shirts trägt. Sie macht einfach mal, indem sie zeigt, dass es genauso in Ordnung ist sluty oder natural zu sein.

Ihre Lyrics auf "Liberation" zelebrieren die Befreiung vom Perfektionismus und appellieren an das Kind, das jeder einmal war.

Dabei zeigt sie, dass die Suche, verbunden mit der ewigen Frage nach dem "Wer bin ich?", keine leichte, aber auch keine unmögliche ist. 

Auch im Teaser-Video "Maria" appelliert Christina an Frauen, nicht alles für einen Mann aufzugeben:

abspielen

Video: YouTube/Christina Aguilera

Christina liefert eine #MeToo-Hymne:

Zusammen mit Demi Lovato hat sie für "Liberation" das Duett "Fall In Line" aufgenommen. Im dazugehörigen Musikvideo helfen sich die Frauen nach einer Entführung gegenseitig. Sie halten zusammen und schaffen es, sich aus der Gefangenschaft der maskierten Männer zu befreien. 

Aber seht selbst: 

abspielen

Video: YouTube/CAguileraVEVO

Nicht empowering: Die lächerlichsten Stockfotos von Frauen und BH's:

Sie erfindet sich  musikalisch immer wieder neu.

Christina Aguilera ist sicherlich nicht der einzige Popstar, der sich musikalisch verändert. Wer langfristig erfolgreich sein möchte, der muss eben auch Entwicklungen im Blick haben. Dennoch ist die Intensität und der Enthusiasmus, mit dem eine Christina sich ständig neu erfindet, eine Besonderheit in der Welt der Popstars. 

Jedes ihrer Alben zeigt musikalisch und inhaltlich einen neue Seite ihrer Persönlichkeit – auch "Liberation". Das Album ist voll mit Hip-Hop und R'nB-Beats. Christina scheint während der Produktion Künstler wie Cardi B., Chance The Rapper oder Childish Gambino gehört zu haben. 

Childish Gambino ist der Musiker, der mit "This Is America" bislang den Song des Jahres geliefert hat:

Einflüsse, die auf dem Album deutlich zu hören sind, und der Musik von Christina gut stehen. 

Doch die größte Fähigkeit der Musikerin ist ihre schonungslose Art der Selbstreflexion. Sobald sie in sich hineinhorcht und ihre Emotionen, und darunter sind viele schmerzhafte, herauslässt, braucht es nicht mehr als ihre Stimme. Auch auf "Liberation" bilden die schnörkellosen, balladesken Songs die stärksten Momente. 

"Liberation" von Christina Aguilera erscheint am 15.6.2018.

Und für alle, die jetzt immer noch Team Britney sind, schaut euch dieses Video vom "Carpool Karaoke" an: 

abspielen

Video: YouTube/The Late Late Show with James Corden

Du liebst Musik? Wir auch:

Alexa, spiel "ME"! – Diese Rekorde hat Taylor Swift gerade gebrochen

Link zum Artikel

Tschüss, Band! Tschüss, YouTube! "Die Lochis" machen Schluss

Link zum Artikel

"Bra Musik" – Capital Bra hat jetzt sein eigenes Label

Link zum Artikel

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Jungkook von BTS ist einer der reichsten K-Pop-Stars der Welt – so viel Geld hat er

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut über ihr Image: "Ich bin nicht zickig"

Link zum Artikel

Bald gibt es weltweit Pop-Up-Stores von BTS – warum der Hype so groß ist

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Wenn Deutschland eine neue Nationalhymne braucht, dann bitte von einem dieser Künstler

Link zum Artikel

BTS sind erste koreanische Band im Wembley-Stadion – aber alle haben nur Augen für Jin

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Taylor Swift ist die Königin des Pop – 7 Szenen aus Netflix' "Reputation" beweisen es

Link zum Artikel

Rammstein-Video zu "Ausländer": Diese Bilder dürften die nächste Debatte auslösen

Link zum Artikel

BTS bricht mit "Boy with Luv" wieder Rekorde – und wir haben einen Ohrwurm, verdammt!

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

Foto von Ariana Grande und Jungkook von BTS lässt Fans wild spekulieren

Link zum Artikel

Warum Rammstein ihren eigenen Nazi-Skandal nach 21 Jahren wieder herausholen

Link zum Artikel

Über die Unerträglichkeit, dass R. Kelly immer noch eine Karriere hat

Link zum Artikel

Rätselraten um neues Album von Taylor Swift – 5 Fantheorien zum Namen

Link zum Artikel

Ist Andreas Gabalier rechts, homophob und frauenfeindlich? Entscheide selbst – 9 Zitate

Link zum Artikel

Diese Frau übersetzt Musik in Gebärdensprache: "Es gibt auch Taube, die das blöd finden"

Link zum Artikel

Bombendrohung in Chemnitz – Konzert von Feine Sahne Fischfilet unterbrochen

Link zum Artikel

Militärdienst für die Jungs von BTS – das denken die K-Popstars darüber

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

So kannst du beim Wembley-Konzert von BTS dabei sein – auch ohne Ticket

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Weiterleitung

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Ariana Grande spricht über Sexismus in der Musik – warum das richtig wichtig ist

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

Dieser Auftritt von Taylor Swift verärgert Beyoncé-Fans

Link zum Artikel

"Wie Ariana auf Crack" – Fans machen sich über Wachsfigur von Ariana Grande lustig

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Kennst du dich mit Musik weniger aus als unser Musik-Banause?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Rezo fordert bei Böhmermann Entschuldigung von lügenden Kritikern

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

"Dachte, dass das für immer ist" – Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen über Trennung

Link zum Artikel

So will Edeka den Drogerien Konkurrenz machen

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

"Er hat die Ente gefressen": Eisbär frisst Tier vor den Augen der Zoo-Besucher

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Wegen Cathy-Hummels-Streit: Bundesregierung will Influencer-Gesetz

Link zum Artikel

Posen vorm Reaktor – Influencer machen geschmacklose Instagram-Posts in Tschernobyl

Link zum Artikel

Fotos von Helene Fischers Privat-Konzert aufgetaucht – sie zwingen sie zu handeln

Link zum Artikel

Mein Vater hat eine bipolare Störung – so war meine Kindheit

Link zum Artikel

Rock im Park: Über 130 Menschen erleiden allergische Reaktion

Link zum Artikel

Heidi veröffentlicht Chat mit Tom: Romantisch? Ganz im Gegenteil!

Link zum Artikel

Shitstorm mal anders: Zu wenige Toiletten bei Rock im Park

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Ab Pfingstmontag geht es bergab mit dem Wetter

Link zum Artikel

Lesbisches Paar in London blutig geschlagen – weil sie sich nicht küssen wollten

Link zum Artikel

Helene Fischer macht's schon wieder – darum sind ihre Worte nur noch Heuchelei

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

Wie beim WM-Finale 2014! Das steckt hinter der Final-Flitzerin von Madrid

Link zum Artikel

Helene Fischer und die 1-Mio-Euro-Party: Millionär bucht Star für besonderen Abend

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ist Andreas Gabalier rechts, homophob und frauenfeindlich? Entscheide selbst – 9 Zitate

Er verkauft Alben ohne Ende, er füllt die ganz großen Hallen und sorgt immer wieder für ziemlich heftige Diskussionen: Heimatlover und Volks-Rock'n'-Roller Andreas Gabalier. Der Grund: Immer wieder wird ihm vorgeworfen, sich rechtspopulistisch, homophob und frauenfeindlich zu äußern.

Nun steht Andreas Gabalier erneut im Fokus der Öffentlichkeit. Am Samstag wurde er mit dem Karl-Valentin-Orden der Faschingsgesellschaft Narrhalla ausgezeichnet.

Die Verleihung des Ordens an Gabalier hatte schon …

Artikel lesen
Link zum Artikel