Leben
Bild

Bild: youtube

Warum gerade 2 Milliarden Menschen den "Baby Shark" als Ohrwurm haben 

Na, erinnerst du dich noch daran, welches Lied dir 2010 nicht mehr aus dem Kopf ging? Kein Problem. Wir helfen dir: Wahrscheinlich hattest auch du, ab und an zumindest, die Stimme von der damals 18-jährigen Alemuel im Kopf. Die trällerte auf YouTube ein völlig sinnfreies Kinderliedchen. 

Und zwar: "Kleiner Hai": 

abspielen

Video: YouTube/14Modric14

Nun fast zehn Jahre später wiederholt sich das Phänomen. In den USA. Das Video zu "Baby Shark" geht gerade durch die Decke!

Warum ist das jetzt so ein Ding?

Wie bei vielen Viral-Hits steckt auch hinter dem Erfolg von "Baby Shark" eine Challenge. Dieses Mal ist es die #BabySharkChallenge, die auf TikTok sehr beliebt ist. 

(hd)

"Corona-Diktatur" und "Rückführungspatenschaften" zu Unwörtern des Jahres 2020 gewählt

"Corona-Diktatur" und "Rückführungspatenschaften" sind die Unwörter des Jahres 2020. Die Entscheidung gab die Jury aus Sprachwissenschaftlern und Publizisten am Dienstag in Darmstadt bekannt. Damit wurden zum ersten Mal zwei Unwörter des Jahres gekürt, üblicherweise vergibt das Expertengremium den Negativtitel lediglich an einen Begriff.

Mit der Doppelvergabe nehme die Jury einerseits Rücksicht auf die Dominanz des Themas Corona in der Öffentlichkeit, wolle zugleich aber auch darauf hinweisen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel