Leben
Bild

Bild: youtube screenshot

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 

Ariana Grande hat sich einen neunen Titel geholt! Mit ihrem Song "Thank U, Next" ist sie die neue 24-Stunden-Königin auf YouTube

Das heißt: Es gibt kein anderes Video, das innerhalb von 24 Stunden mehr Aufrufe auf YouTube hatte, als das. Die genaue Zahl: 46 Millionen Views. Damit stürzte sie die Band "BTS", die mit dem Video zu "Idol" hatten in der selben Zeit 45,9 Millionen Klicks geholt. 

Inzwischen hat das Video über 74 Mio. Views:

abspielen

Video: YouTube/ArianaGrandeVevo

Das sind die aktuellen YouTube-24-Stunden-Top-Ten: 

  1. Ariana Grande, "Tank U, Next" 46 Mio. 
  2. BTS, "Idol" 45, 9 Mio
  3. Taylor Swift, "Look What You Made Me Do", 43,2 Mio.
  4. Eminem, "Killshot", 38,1 Mio.
  5. Blackpink, "Ddu-Du Ddu-Du", 36,2 Mio.
  6. Psy "Gentleman" 36 Mio.
  7. BTS, "Fake Love" 35,9 Mio.
  8. Twice, "Yes or Yes", 31,4  Mio.
  9. Nicky Jam feat. J. Balvin, "X (EQUIS)", 29, 7 Mio
  10. 9. XXXTentacion,"Sad!"– 27,7 Mio

(hd) 

Sprüche, die Frauen nicht mehr hören können

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Als Star hat man es nicht leicht. Wer immer im Mittelpunkt steht, zieht leider auch Neider an.

So wird es niemanden wundern, wenn gerade den größten deutschen Musik-Promis regelmäßig ein neuer Shitstorm entgegenschlägt. Allen voran wäre da etwa Helene Fischer.

Wegen ihres Bühnenoutfits und -auftritts während einer Show 2018, musste sich die Schlagersängerin in der vergangenen Woche anhören, ihre gewählten Kleidungsstücke seien unangebracht und erinnerten ans Rotlichtmilieu – wir …

Artikel lesen
Link zum Artikel