Du kannst bestimmt erraten, wer die Väter von diesen Männern sind

16.08.2018, 07:2116.08.2018, 07:39

Ihre Songs sind Welthits und auch 48 Jahre, nachdem die Beatles ihre gemeinsame Zusammenarbeit beendet haben, kennen fast alle noch Songs wie "Hey Jude" und "She Loves You".

Für Nostalgie sorgt jetzt auch ein Foto, das ein ganz besonderer Musiker auf Instagram gepostet hat. Und darauf sind nicht etwa John Lennon und Paul McCartney zu sehen – auch wenn man das auf den ersten Blick fast denken könnte.

Es sind die Söhne der beiden Musiker. Die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend. Sean Lennon wirkt mit den dunklen Haaren, dem Bart und der Brille fast wie eine Kopie seines Vaters. Und auch wenn man sich James McCartney anschaut, ist direkt klar: der Vater ist kein Geringerer als Kultmusiker Paul McCartney.

Klickt auf das Bild der Väter, dann seht ihr die Söhne:

first image
second image
twister icon

Wie es dazu gekommen ist, dass die beiden Beatles-Söhne für ein gemeinsames Foto posieren? Das verraten die Männer nicht. Dafür machen die beiden aus ihrer Leidenschaft für die Musik keinen Hehl. Sowohl der 42-jährige Sean als auch der 40-jährige James McCartney stehen auf der Bühne. Und vielleicht musizieren die beiden ja auch gemeinsam. Schließlich hat James eine Gitarre auf dem Schoß.

James ist der einzige Sohn von Sänger Paul McCartney. Er stammt aus der Ehe mit seiner verstorbenen Frau Linda, aus der auch die Töchter Heather, Mary und Stella McCartney hervorgingen. Mit seiner zweiten Frau Heather Mills hat Paul McCartney noch ein weiteres Mädchen, die 14-jährige Beatrice.

Sean Lennon dagegen ist der zweite Sohn des verstorbenen Beatle John Lennon. Seine Mutter ist Yoko Ono, die einst dafür verantwortlich gemacht wurde, die wohl bekannteste Band Großbritanniens auseinander gebracht zu haben. Sean Lennon hat noch einen Halbbruder. Julian ist das Kind von John Lennon und seiner ersten Frau Cynthia.

Dieser Text erschien zuerst bei t-online.de

20 Zitate, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

1 / 22
20 Zitate, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Noch mehr Musik? Hier lang!

Alle Storys anzeigen
Themen

Vergewaltigung als Witz? Sänger Drangsal ruft "Rock im Park"-Veranstalter zum Handeln auf

"Original das Widerlichste, das ich dieses Jahr gesehen habe", schreibt der Sänger Drangsal in seiner Instagram-Story über die Pinken Warnwesten mehrerer "Rock im Park"-Besucher. Auf den Westen steht deutlich lesbar in schwarzen Großbuchstaben: "Triebtäter".

In anderen Worten: Vergewaltiger. Warum trägt jemand so eine Weste – und bezeichnet sich dadurch selbst so? Warum geht er damit auf ein Festival? Und warum schreitet offenbar niemand ein?

Vor allem die letzte Frage stellte Drangsal, der mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel